Hundebetten von bester Qualität - EU-gefertigt - langlebig und pflegeleicht

Versandkostenfrei

Innerhalb von Deutschland erfolgt der Versand für alle Artikel kostenfrei

Einfache Bezahlung

Sicher und schnell dank PayPal, Kauf auf Rechnung ist ebenfalls möglich

Höchste Qualität

Pflegeleicht, langlebig, hygienisch und leicht zu reinigen. Kunstleder macht es möglich.

Unsere Premium Hundebetten

Unsere Basic Hundebetten


Kennen Sie schon unsere Futterbar?

Die dogsfavorite Futterbar ist ein nachhaltiges Produkt, aus geölter Buche gefertigt mit zwei hochwertigen Edelstahlnäpfen - in vier verschiedenen Größen lieferbar.


Schenken Sie Ihrem Vierbeiner mit einem Hundebett aus Kunstleder einen neuen bequemen Schlafplatz

Bis zu 20 Stunden am Tag schläft und döst ein Hund. Zugleich ist der Vierbeiner gern in der Nähe seines Rudels – also bei Ihnen. Bieten Sie Ihrem geliebten Haustier einen bequemen Rückzugs- und Ruheplatz: Auf einem Hundebett aus Kunstleder kann er sich entspannen und behält trotzdem den Überblick über alles, was passiert.

Für jeden Geschmack ein tolles Hundebett aus Kunstleder finden Sie im Online-Shop von Dogsfavorite: So hat Ihr Hund es richtig bequem und gemütlich!

Erfahren Sie bei uns mehr über die Vorteile von Hundekissen aus Kunstleder und Nylon. Stöbern Sie in unserem Shop und entdecken Sie zum Beispiel ein Bett aus Leder, das Sie und Ihren Vierbeiner gleichermaßen begeistert. In verschiedenen Kategorien, Ausführungen und vielen tollen Farben bleibt kein Wunsch unerfüllt. Optional sind unsere Betten auch mit Visco-Einlage als orthopädische Hundebetten in den Größen S für kleine bis XXL für sehr große Hunde lieferbar. Mit kostenloser Lieferung und kompetenter Beratung begeistert Dogsfavorite Hundebesitzer in ganz Deutschland.

Bei der Auswahl des richtigen Hundebettes für Ihren Vierbeiner müssen Sie sich einige Fragen stellen. Eine davon ist die Frage nach der Größe des Hundes: Weder sollte Ihr Liebling sich in einem zu großen Körbchen verloren fühlen, noch aus einem zu kleinen Körbchen heraushängen. Wo soll das Hundebett stehen – drinnen oder draußen? Welche Ihrer eigenen Ansprüche müssen erfüllt werden (z. B. leicht zu reinigen und zu transportieren, ästhetisch ansprechend)? Eine ganz zentrale Frage ist auch die nach dem Material. Hier gibt es unter anderem die Optionen Leder und Kunstleder. Hundeeltern, deren Lieblinge unter Allergien leiden, fällt die Wahl nicht schwer: Sie entscheiden sich für Letzteres. Doch warum ist das so, was unterscheidet ein Lederimitat eigentlich von echtem Leder und was macht Kunstleder auch für Menschen interessant, die keine allergischen Hunde haben?

Welche Vorteile bietet ein Hundebett aus Kunstleder?

Ein Kunstleder Hundebett ist nicht nur überaus bequem, sondern dabei auch sehr robust und pflegeleicht. Zudem überzeugt es dank seiner edlen Optik auch anspruchsvolle Hundebesitzer.

Die interessanten Vorzüge von Kunstleder haben wir hier für Sie zusammengestellt:

  • Robust und strapazierfähig: Insbesondere bei sehr aktiven und jungen Hunden ist ein Hundebett aus Kunstleder sehr vorteilhaft, da es Kratzen und Scharren problemlos verkraftet.
  • Geruchsabweisend: Im Gegensatz zu Stoffhundebetten ist ein Bezug aus Kunstleder geruchsabweisend und verhindert so, dass das Hundebett mit der Zeit unangenehm riecht.
  • Pflegeleicht: Jeder Hund, der draußen herumtobt, bringt Schmutz und Feuchtigkeit in die Wohnung und in sein Hundebett. Auch Haare und Speichel können sich in Stoffbezügen sehr leicht festsetzen. Ein Hundebett aus Leder ist extrem leicht zu reinigen: Einfach mit einem feuchten Tuch drüber wischen, fertig. Zudem setzen sich Milben oder Pollen nicht in Kunstleder fest – eine gute Nachricht für Allergiker im Haus.
  • Angenehmes Klima: Menschen schwitzen über die Haut und empfinden gerade im Sommer Kunstleder zuweilen als unangenehm. Hunde jedoch schwitzen hauptsächlich über die Zunge und gerade langhaarige Rassen genießen bei ihrem Hundebett aus Kunstleder die angenehme Kühle.
  • Attraktive Optik zum günstigen Preis: Für Ihren Hund relativ unwichtig, doch für Sie als Besitzer sehr interessant: Richtig ausgewählt kann ein Hundebett aus Leder ein optisches Highlight im Raum sein. Ob in braun, schwarz, weiß oder vielleicht ausgefallenem Pink – ein Hundebett aus Kunstleder ist günstig und richtig schick.

Ästhetisch wie Echtleder

Wie der Name schon sagt, ist das Ziel von Kunstleder, so nahe wie möglich an sein Vorbild heranzukommen. Das hat natürlich Gründe, und die liegen nicht nur im günstigeren Preis. So ist zum Beispiel sowohl die Optik als auch die Haptik derjenigen von Leder zum Verwechseln ähnlich. Manche Kunstlederarten riechen sogar wie echtes Leder. Die Stoffe, die dem Endprodukt seine täuschend echte Ästhetik verleihen, sind Materialien aus textilen Geweben, die mit Kunststoffen beschichtet sind, unter anderem PVC, Polyester oder Polyurethan. Dieser Überzug verleiht dem Produkt seinen Leder-Look und macht eine Unterscheidung vom tierischen Original oftmals sehr schwer.

Für Kunstleder sterben keine Tiere und es ist besonders vielseitig

Für Kunstleder leiden und sterben keine Tiere – gerade für Tierliebhaberinnen und Tierliebhaber ist das ein starkes Argument. Auch die einfache Verarbeitung von Kunstleder ist ein Grund, warum Unternehmen in der Produktion von Möbeln, Taschen und Kleidung gern und oft auf Lederimitat zurückgreifen. Im Gegensatz zu Leder ist man hier nicht auf die Ausgangseigenschaften des Rohmaterials festgelegt: Es ist in verschiedenen Stärken und Dicken erhältlich und lässt sich anpassen, was dazu führt, dass es weniger Verschnitt gibt. Auch die Optik profitiert von den Eigenschaften des Lederimitats: Je nach Vorliebe lassen sich kleine Unebenheiten in der Oberflächenstruktur einarbeiten, die dem unregelmäßigen Narbenbild von echtem Leder nachempfunden sind - auch Laser-Veredelungen wie bei unseren Premium Hundebetten sind machbar.

Kunstleder ist ein hygienisches Allround-Talent

Neben Tierschutz, Verfügbarkeit und einfacher Verarbeitung, hat Kunstleder aber noch weitere Vorteile, die besonders bei der Produktion von Hundebetten deutlich werden: Kunstleder ist ausgesprochen robust und schmutzresistent. So hält es zum Beispiel auch den Krallen etwas anspruchsvollerer Hunde stand, die sich erstmal durch Kratzen und Schieben ein „Nest bauen“, bevor sie sich niederlassen. Kunstleder ist ebenso wasserabweisend, verträgt also Speichel und andere Flüssigkeitsabsonderungen. Dort, wo Leder bei zu viel Feuchtigkeit schimmelt, braucht man sich bei einem Lederimitat also keine Sorgen zu machen. Eine weitere gute Eigenschaft ist, dass es keine Gerüche absorbiert. Und je nachdem, wo Sie das Hundekörbchen für Ihren vierbeinigen Freund aufstellen, trotzt es auch Umwelteinflüssen wie Regen, Schnee oder Wind.

Kunstleder ist die erste Wahl bei einer Allergie gegen Hausstaubmilben

Gehört Ihr Hund zu den Allergikern, dann ist Kunstleder eine sehr gute Wahl. Milben suchen sich Ihr Zuhause gern dort, wo sie in durchlässigen Oberflächen Nischen zum Nisten finden. Materialien, die schlecht verarbeitet und schwer zu reinigen sind und viele Falten haben, sind daher wahre Brutstätten für Milben. Sollten Sie Ihrem Hund noch ein zusätzliches Einlegekissen oder eine Hundematte kaufen wollen, achten Sie auch hier auf antiallergische Materialien.

Kunstleder ist leicht zu pflegen

Wie jedes Material muss aber auch ein Hundebett aus Kunstleder regelmäßig gereinigt werden. Die positive Nachricht ist, dass es aufgrund seiner Oberflächenstruktur relativ einfach zu säubern ist. Für eine gute Reinigung ist es meist schon ausreichend, Verschmutzungen mit einem feuchten Lappen abzuwischen. Unsere Produkte können sowohl unter fließendem Wasser als auch, durch die abnehmbaren Bezüge, in der Waschmaschine gewaschen werden. In dem Fall sollten Sie es mit Temperaturen um die 30 Grad waschen. Beachten Sie hierzu bitte unsere entsprechenden Empfehlungen zur Pflege unserer Hundebetten.

Was müssen Sie bei einem Hundebett beachten?

Ein Hundebett aus Leder oder Kunstleder hat viele Vorteile. Allerdings gibt es einige Eigenschaften, auf die Sie bei einem Hundekissen achten sollten: Leder kann rutschig sein, wird manchmal als zu kühl empfunden und kann nur bedingt im Außenbereich eingesetzt werden. Dies sind für ein Dogsfavorite Hundebett aus Leder nur geringfügige Hindernisse. Kleine Tricks schaffen Abhilfe und Dogsfavorite zeigt Ihnen, wie

  • Rutschig: Mit Schwung in das Hundebett aus Leder – je nachdem, welchen Bodenbelag Sie haben, kann das Kissen samt Hund verrutschen. Die Lösung: Legen Sie bei Laminat, Parkett und ähnlichem eine rutschhemmende Unterlage unter das Hundebett – schon liegt Ihr Liebling sicher.
  • Kühl: Wie oben erwähnt, wird ein Hundebett aus Kunstleder von vielen, insbesondere sehr fellreichen Hunderassen, als angenehm kühl empfunden – kurzfellige Hunde können das Bett demgegenüber als zu kühl empfinden. Die Lösung: Drapieren Sie eine flauschige Decke in das Hundebett, auf der sich Ihr Liebling einrollen kann.
  • Nur bedingt outdoor-geeignet: Ein Hundebett aus Kunstleder ist zwar durchaus geeignet, um Ihren Hund gelegentlich auch draußen einen Liegeplatz zu bieten, während Sie im Garten arbeiten. Soll das Hundesofa jedoch dauerhaft draußen sein, empfehlen wir das witterungsbeständigere Nylon als Obermaterial zu wählen. Achten Sie bitte darauf, dass auch ein Nylon-Hundebett nicht der ständigen Witterung ausgesetzt werden kann.

Bestellen Sie jetzt Ihr neues Hundebett günstig im Online-Shop von Dogsfavorite

Vom Hundesofa für Kleinhunde bis zum Hundebett in XXL für die großen Vierbeiner – im Onlineshop finden Sie für jeden Hund das passende Hundebett aus Kunstleder oder Leder.

Stöbern Sie durch unsere Kategorien und entdecken Sie neben Ihrem neuen Hundesofa und Hundebett aus Leder die Vorteile von Dogsfavorite:

  • Große Auswahl: Von klein bis groß und in richtig vielen tollen Farben – mit 16 Modellen von XS bis XXL und in 18 Farben findet bei uns jeder Hundebesitzer das richtige Hundebett aus Leder oder Nylon für seinen Liebling.
  • Günstige Preise: Ein eigener, gemütlicher Ruheplatz für Ihren Hund ist unbezahlbar – bei Dogsfavorite erhalten Sie Ihr neues Hundebett zu richtig günstigen Preisen.
  • Orthopädische Hundekissen und Betten: Insbesondere älteren und schwereren Hunde oder solchen, die sich von einer Operation erholen, bieten Sie mit einem orthopädischen Hundekissen aus Kunstleder eine druckentlastende und schmerzlindernde Unterlage.
  • Kostenloser Versand: Wir versenden Ihre Bestellung innerhalb Deutschland für Sie versandkostenfrei mit DPD – für Sendungen nach Österreich berechnen wir lediglich 5,-€ Versandpauschale.
  • Maßanfertigungen: Mit Dogsfavorite können Sie Ihr Hundebett aus Kunstleder ganz einfach selbst gestalten: Wir fertigen Ihr Hundekissen und Hundesofa exakt nach Ihren Vorgaben!

Rufen Sie uns an!

Haben Sie noch Fragen zu unserem Angebot an Hundekissen, Hundesofas und Hundebetten?

+49 2331 473 90 60
© 2021 Dogsfavorite Hundebetten
Impressum | Datenschutz